Wer schreibt?

Kiyan Wohlfahrt

Hier auf dieser Seite zeige ich dir mehr über meine Laufbahn. Ich bin Kiyan Wohlfahrt.

Meine Jugend

Als ich 2010 die Schule beendete, arbeitete ich als Informatiker für ein Startup in Berlin. Im Jahr 2012 entschied ich mich, meinen Job zu kündigen und als Hobby wieder zu schreiben.

Ich möchte diesen Blog und seinen Inhalt allen zugänglich machen, die ihn brauchen. Ich plane auch, eine Social Media Seite zu erstellen, die meine Artikel so präsentiert, dass sie leicht zu lesen sind. Als Blogger möchte ich auch meine Erfahrungen mit der Herstellung von Sesseln teilen. Auf diese Weise werde ich in der Lage sein, etwas zurückzugeben. Der Zweck dieses Blogs ist es, meine Abenteuer im Sessel, meine Erfahrungen, meine Ideen und meine Designs zu sammeln. Wenn du Teil der Zukunft sein und dich engagieren willst, kannst du gerne mitmachen!

Auch wenn du eine Idee für einen Sessel hast oder eine Sesselidee für mich hast, kontaktiere mich bitte, ich würde mich freuen, deine Arbeit zu sehen :)

Der Blog wird etwa jeden Monat aktualisiert (es sei denn, er ist sehr langsam wie dieser) und ist immer kostenlos. Die aktuelle Version des Blogs ist noch in Arbeit, aber ich werde sie verbessern.

Ich wurde 1983 in Frankfurt am Main geboren und wohne noch heute hier. Ich war fasziniert von der Denkweise und dem Leben in den späten 80er und 90er Jahren. Ich bin in Deutschland aufgewachsen und habe von 1998 bis 2006 an der Technischen Universität München studiert, wo ich viel über die moderne Computer- und Hardwarewelt gelernt habe. Ich bin derzeit Analyst bei einem großen Unternehmen und arbeite derzeit als Mitarbeiter bei einem kleinen Unternehmen. Wie du sehen kannst, lebe ich ein erfülltes Leben. Ich lebe gerne in meiner Freizeit, da ich gerne von zu Hause aus arbeite, was nicht immer möglich ist. Wenn du mehr über mein Leben und wie ich es lebe erfahren möchtest, kannst du mehr darüber in meinem Blog lesen. Ich freue mich darauf, dein Freund zu sein, aber im Moment nicht viel, also mach dir keine Sorgen.

In meinem Blog versuche ich, einen breiten Überblick darüber zu geben, was mir gefällt und was nicht.

Als ich diesen Blog 2011 startete, hatte ich die Absicht, meine Gedanken und Überlegungen zu dokumentieren. Dieser Beitrag ist ein Spiegelbild dieser Bemühungen, um anderen in der gleichen Situation zu helfen. Ich kann ehrlich sagen, dass es viele Dinge gibt, die mir auf meiner Reise geholfen haben. Dieser Blog wird keine vollständige Liste sein, da es sich nur um eine Sammlung der Dinge handelt, die mir geholfen haben, und was du tun musst, um dasselbe zu tun.

Eines der besten Dinge in diesem Leben ist die Fähigkeit zu erschaffen und zu teilen, was du in deinem Kopf hast. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Sie im Leben tun wollen, und dann beginnen Sie mit dem Brainstorming von Dingen, die hilfreich wären, um sie zu erreichen, ist es ein guter Anfang. Wenn Sie jedoch nach einem einfachen Weg suchen, es zu tun, dann ist diese Liste von Ideen für Sie. Ich gebe zu, dass es mir immer schwer gefallen ist, Entscheidungen darüber zu treffen, was ich mit meinem Leben anfangen soll.

Sieh dich gerne hier auf meiner Webseite um.

Euer Kiyan Wohlfahrt!